| Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB

Stornierung eines Kurses

Kann ein angemeldeter Kursteilnehmer an einem Kurs aus persönlichen oder beruflichen Gründen nicht teilnehmen, kann man schriftlich vom Vertrag unter Zahlung von Bearbeitungskosten, die sich aus der jeweiligen Kursgebühr ergeben, zurücktreten:

7 Wochen vor Kursbeginn 25 % der Kursgebühr
6 Wochen vor Kursbeginn 50 % der Kursgebühr
5 Wochen vor Kursbeginn 75 % der Kursgebühr
4 Wochen vor Kursbeginn 100 % der Kursgebühr

Erfolgt 4 Wochen vor Kursbeginn keine Abmeldung, so findet keine Rückzahlung der Kursgebühr statt. Maßgeblich ist der Eingang einer schriftlichen Rücktrittserklärung mit unserer entsprechenden Rückbestätigung.

Wird ein Ersatzteilnehmer gestellt, fallen keine Bearbeitungsgebühren an! Sollte ein Kurs aufgrund höherer Gewalt durch das Notfalltrainingszentrum-SH abgesagt werden, wird die gezahlte Kursgebühr in voller Höhe zurückgezahlt. In diesem Zusammenhang kann der Kursteilnehmer gegenüber dem Notfalltrainingszentrum-SH keine weiteren Ersatzansprüche geltend machen.